Steirische Mid-Amateur und Senioren- Mannschaftsmeisterschaft 2012

Ergebnisse

GC Loipersdorf ist steirischer Senioren Mannschaft Meister 2012
GC Freiberg ist steirischer Mid-Am Mannschaft Meister 2012

die weiteren Ergebnisse finden sie anschließend

>> Endreihung steirische Mid-Am u. Sen. MMS 2012
>> Einzelergebnisse 1. Tag
>> Einzelergebnisse 2. Tag
>> Einzelergebnisse 3. Tag

>> Ausschreibung Steirische Mid-Am und Senioren MMS 2012 (DOC)

Nennformulare für die allgemeine Nennung des Clubs Nennschluss 1. Mai

>> Clubmeldung Mid-Am MMS 2012
>> Clubmeldung Senioren MMS 2012

Folgende Mannschaften haben genannt:

Senioren :

Es haben 9 Mannschaften genannt und somit spielen fix im 1. Flight :
Loipersdorf, Frauenthal, Murstätten, Freiberg, Murhof, Murtal

In der Qualifikation spielen :
St. Lorenzen, Murau und Erzherzog Johann für zwei Plätze im 1. Flight

Ergibt sich aus den Nennungen, dass sich mehr als 8 Mannschaften anmelden so wird mit den beiden letztgereihten des Vorjahres am Sonntag dem 24. Mai eine Qualifikation um den 7. und 8. Startplatz gespielt. Gespielt wird ein Zählwettspiel über 18 Löcher von 6 Spielern wobei die jeweils besten 4 Resultate gewertet werden. Bei Schlaggleichheit nominiert jede Mannschaft einen Spieler der in ein sudden death play-off um den Aufstieg spielt.

Die Qualifikation findet am 24. Mai ab 11 Uhr im GC Murau Kreischberg statt. Die Nennung der 6 Spieler bitte bis Längstens 22. Mai 12 Uhr direkt beim GC Murau Kreischberg mittels Formular melden. ( Fax: 035 37 22 221 4 ).

Nennschluss für Spieler der Qulifikation: Di. 22. Mai 12 Uhr

Alle Clubs deren Mannschaften am Hauptbewerb teilnahmeberechtigt sind, haben ihre Nennung unter Verwendung des beiliegenden Nennungsformulars bis spätestens 28. Mai 2012, im Büro des Landessportwartes (8403 Lebring, Neu Oedt 14., Fax: 03182-3688) brieflich oder per Fax abzugeben.

Midamateure

Bei den Mid- Amateuren haben 15 Mannschaften genannt.

Aus diesem Grund wird ein zweiter 8. Flight eröffnet, damit alle Mannschaften spielen können und keine Qualifikation notwendig ist.
Murtal steigt automatisch am ersten Tag auf (da nur 7 Mannschaften in diesem Flight sind) und haben am ersten Tag eine Trainingsrunde.

Alle Clubs deren Mannschaften teilnahmeberechtigt sind, haben ihre Nennung unter Verwendung des beiliegenden Nennungsformulars bis spätestens 28. Mai 2012, im Büro des Landessportwartes (8403 Lebring, Neu Oedt 14., Fax: 03182-3688) brieflich oder per Fax abzugeben.

Nikolaus Skene
Landessportwart

>> Nennformular Teilnehmer Senioren MMS 2012
>> Nennformular Teilnehmer Mid-Am MMS 2012
>> Nennformular Qualifikation Sen MMS 2012
>> vorläufiger Raster Mid-Am und Sen MMS 2012

die Qualifikation für die Senioren Mannschaftsmeisterschaften hat folgendes Ergebnis gebracht:

Murau – Kreischberg: 333

St. Lorenzen: 335

Erzherzog Johann: 350

Somit sind Murau – Kreischberg und St. Lorenzen im Bewerb

Mannschaftsspieler

>> Spieler Senioren MMS 2012
>> Spieler 1. Flight Mid-Am MMS 2012
>> Spieler 2. Flight Mid-Am MMS 2012

Tagesaufstellung Spieler 1. und 2. Tag

Die Mannschaftsaufstellung des ersten Tages ergibt sich aus dem Formular „Spielreihenfolge für den 1.Tag“, welches bis 18.00 Uhr des dem Turnierbeginn vorangehenden Tages im Büro der Wettspielleitung des Austragungsclubs einlangen muss.

Das Formular muss also bis längstens 7.Juni 2012 18:00 Uhr im GC Murau Kreischberg eingelangt sein.

E-mail: golf@kreischberg.at

Fax: 035 37 – 22 221 4

Wird die Mannschaftsaufstellung nicht solcherart bekannt gegeben, gilt die Spielerreihenfolge gemäß Nennung, beginnend mit dem Vierer.

>> Liste Tagesaufstellung Mid-Am Sen MMS 2012